Was ist denn bitte ein Zweitgottesdienst?

Vielleicht geht es Ihnen ähnlich wie vielen Menschen in unserem Land: Sie kommen mit den traditionellen Gottesdiensten einfach nicht mehr zurecht - und dennoch haben Sie Sehnsucht nach einem Ort, an dem Sie mehr über Gott erfahren können.
Dann laden wir Sie ein, in Ihrer Nähe nach Gottesdiensten zu suchen, die ein alternatives, ein zweites Programm bieten.
Meist finden diese Gottesdienste abends statt, manchmal auch Sonntag morgens, um elf. Einfach dann, wenn man zur Ruhe kommen kann.


Oft ist die Musik schon anders, meist ist es eine kleine Band, die zum Zuhören und Mitsingen einlädt.
In vielen Zweitgottesdiensten gibt es kreative Elemente: Ein humorvolles oder auch tiefgreifendes Theaterstück, in dem man sich auf einmal wiederfindet.
Der Gottesdienst wird moderiert. Dennoch wird in den meisten Zweitgottesdiensten anhand der Bibel über die grundlegenden Themen des Lebens nachgedacht.
Und an vielen Orten sind Sie danach noch in einer entspannten Atmosphäre zu einem kleinen Imbiss eingeladen.



Wenn Sie wissen wollen, wo solch ein Gottesdienst in Ihrer Nähe stattfindet, oder wenn Sie einfach mehr über solche Gottesdienste erfahren möchten, dann klicken Sie sich doch einfach durch! Wir hoffen, Sie finden, was Sie brauchen.